PageList2

PageList1

Sonntag, 26. August 2012

McLeods Töchter (2001-2009)

Die Serie handelt von einer Ranch voller starker Frauen. Meine Lieblingsfigur war Claire, die leider nach der dritten Staffel ausschied und in der selben Staffel schon eine andere Synchronstimme erhielt. Es dauerte eine Weile, bis ich das verschmerzt hatte. Aber insgesamt war die Serie ja dennoch weiterhin eine willkommene Ausnahmeerscheinung, bei der Frauen kräftig zupackten und sich saudreckig machten und sich gegen Chauvinismus durchsetzten, wenn das nötig war.

Ute Ziemes, privat.utez.de,

0 Kommentare:

Kommentar posten